Whatsapp bilder downloaden geht nicht

In diesem Artikel sehen wir uns an, wie Man WhatsApp-Bilder beheben kann, die nicht im Gallery-Problem auf Android und iPhone angezeigt werden. Lesen Sie weiter. WABetaInfo sagt auch, dass sie Bilder und Videos herunterladen konnten, die vor zwei, drei Monaten empfangen wurden. Es scheint, Version 2.18.113 der Android-App unterstützt diese Funktion. Medien, die älter als drei Monate sind, können jedoch nicht wieder heruntergeladen werden. In unserem Fall haben wir versucht, Bilder und Videos aus dem Jahr 2016 herunterzuladen, und es war nicht möglich auf der Android-Beta-Version der App. WhatsApp auf Android ermöglicht es Benutzern, alte Bilder und Videos, die aus dem mobilen Speicher des Benutzers gelöscht worden sein könnten, erneut herunterzuladen. Die Funktion ermöglicht den Download von Bildern, Videos, Sprachnachrichten usw., die vor mehr als drei Monaten gesendet wurden. Die einzige Bedingung ist, dass die Nachricht, die die Medienanlage hatte, nicht vom Absender gelöscht werden sollte, sonst ist der Download nicht möglich. Das Teilen von Bildern gilt als eine wesentliche Möglichkeit, während der Coronavirus-Sperre mit ihren Lieben in Kontakt zu bleiben. Aber einige Leute haben leider Probleme beim Herunterladen von Bildern auf WhatsApp von Zeit zu Zeit – aber Express.so.uk ist hier, um zu helfen. Wenn die WhatsApp-Bilder für einen bestimmten Kontakt fehlen oder Sie bilder von einem bestimmten Kontakt in Ihrer Galerie ausblenden möchten: Unten aufgeführt sind häufige Probleme, die beim Herunterladen oder Senden von Fotos, Videos probleme verursachen können.

Öffnen Sie WhatsApp in diesem Sinne auf die Chats-Seite und finden Sie den Thread, der die Datei enthält, nach der Sie suchen. Zuvor erlaubte WhatsApp Nutzern, die Profilbilder von Nutzern zu teilen. Alles, was Sie tun mussten, war auf das Profilbild zu klicken und das Bild mit dem Freigabe-Button zu teilen, der in der oberen rechten Ecke erschien. Nach der Aktualisierung wird die Freigabeschaltfläche nicht mehr angezeigt. Das Update ist bereits für die Beta-Nutzer verfügbar und wird in Kürze für die regulären WhatsApp-Nutzer eingeführt. Wenn Sie als WhatsApp-Betatester registriert sind, können Sie das neue Update erleben. Wenn Sie für das Update berechtigt sind, können Sie die APK-Datei von APK Mirror abrufen und direkt auf Ihr Gerät herunterladen. Stellen Sie mehr Speicherplatz zur Verfügung, indem Sie unnötige Dateien löschen. Der Bericht weist darauf hin, dass früher, wenn die Mediendateien nicht heruntergeladen wurden, sie für 30 Tage zur Verfügung gestellt und dann vom Server gelöscht wurden, wenn der Benutzer sie nicht heruntergeladen hat. Mit der neuen Funktion lässt WhatsApp Nutzer diese Mediendateien nun für einen längeren Zeitraum erneut herunterladen, auch wenn der Benutzer sie aus dem Speicher ihres Telefons gelöscht hat. Bevor wir fortfahren, stellen Sie sicher, whatsApp auf die neueste Version aus Google Play Store oder Apple App Store basierend auf Ihrem Gerät zu aktualisieren, damit Sie keine Funktion verpassen oder nicht mit Fehlern stecken bleiben, die Probleme mit der Nutzung verursachen. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise Ihre SD-Karte neu formatieren.

Wenn alle diese Schritte nicht funktioniert haben, kann es sein, dass es ein Problem mit Ihrer SD-Karte gibt. Huawei P30 Pro REVIEW: Ein Foto-Maestro, der die Messlatte für Smartphones setzt [ANALYSIS]WhatsApp-Update beendet endlich ein sehr unangenehmes Gruppenchat-Problem [ANALYSIS]WhatsApp auf dem iPhone bekommt keinen dunklen Modus… es wird 2 [ANALYSIS] Wieder, es ist wichtig, sich daran zu erinnern, so wird alle Daten auf Ihrer SD-Karte löschen. . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . . . . . . . .

. . . . . Unter iOS werden WhatsApp-Bilder nicht automatisch in Fotos angezeigt, nachdem sie heruntergeladen wurden. Stattdessen müssen Sie jedes Foto entweder manuell auf Ihrer Kamerarolle speichern oder die Option In Kamerarolle speichern in den WhatsApp-Einstellungen aktivieren. Unten ist, wie Sie letztere summieren können.

Примечание.